Klackern beim Motorlauf (Triumph BDG 125L)

Fragen, Antworten, Diskussion
Antworten
68Holze
Beiträge: 28
Registriert: 31 Aug 2020: 19 39

Klackern beim Motorlauf (Triumph BDG 125L)

Beitrag von 68Holze »

Hallo zusammen,
hat jemand eine Idee, was die Ursache dieses hellen eher unregemäßigen Klackern / Rasseln sein könnte?

Link zum kurzen Video:
https://share.icloud.com/photos/02b2HTI ... lw0Km_D2bQ

Bei der Aufnahme ist der Motor seit ca. 3 Minuten im Stand gelaufen. Nach dem Winter schaue ich mal, wie sie klingt, wenn sie heiß gefahren ist. ;-)

Danke für jeden Hinweis.
Gruß, Manfred
Christian Wolf
Beiträge: 464
Registriert: 18 Jul 2003: 22 05
Wohnort: Zimmern

Re: Klackern beim Motorlauf (Triumph BDG 125L)

Beitrag von Christian Wolf »

Kolbenringe vielleicht. Müsste man wissen wie die Ringnuten aussehen.
Vergaserschieber kann auch heftig Geräusche machen wenn entsprechend ausgeschlagen. Oder die Nadel in der Nadeldüse rumwackelt.
Oder Pleuelbuchsen.
Kann soviel sein.
Wenn man den Motor von Innen kennt kann man Auschlussverfahren machen. Aber wenn man nichts über den Motor weis isses schwierig.
Bei meiner 250er klappert die Primärkette bei zuwenig Öl im Motor. Hat sich scheinbar gedehnt und schlägt irgendwo am Gehäuse an.
Nach Öl nachfüllen ist es weg.Das hört man aber nur bei sehr lamgsamen Leerlauf.
Antworten