BDG 250 L / SL Kupplung

Fragen, Antworten, Diskussion
Antworten
Andreas Pfeiffer
Beiträge: 389
Registriert: 04 Okt 2006: 21 06
Wohnort: Fellbach-Oeffingen

BDG 250 L / SL Kupplung

Beitrag von Andreas Pfeiffer » 18 Mär 2020: 11 56

Hallo beisammen,
Ich restauriere schon seit 1987 BDG s aber mein Problem ist immer schon die Kupplung gewesen.

Mir ist beim 1.Mal nach dem Motorüberholen ein Montagefehler unterlaufen, ich habe bei der Kupplung irgendwas falsch gemacht sodass beim ersten auskuppeln die Lamellen aus dem Korb gefallen sind. Danach rutschte die Kupplung bei höherer Drehzahl durch und da ich das nicht nochmal erleben muss bin ich seither zu vorsichtig und breche mir fast die Hand beim Kupplung ziehen. Ich bin vor vielen Jahren mit einem BDG gespann gefahren und dessen Kupplung war wie Butter,ein Traum. Danke in Erinnerung an Walter Biehler.
Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen und da muss ich hin. Derzeit habe ich meine Bundeswehr BDG überholt und die Kupplung noch nicht eingestellt.
Habt Ihr mir einen simplen Trick ? wenn ich ziehe ist alles auf vollem Antrieb.

DEA :D

Antworten