1939 Triumph BD250 W

Fragen, Antworten, Diskussion
125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 12 Okt 2019: 08 38

7.jpg
7.jpg (78.91 KiB) 820 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (116.75 KiB) 820 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (55.71 KiB) 820 mal betrachtet

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 12 Okt 2019: 08 39

10.jpg
10.jpg (69.97 KiB) 820 mal betrachtet
11.jpg
11.jpg (68.61 KiB) 820 mal betrachtet
12.jpg
12.jpg (66.75 KiB) 820 mal betrachtet

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 12 Okt 2019: 08 39

13.jpg
13.jpg (64.75 KiB) 820 mal betrachtet
14.jpg
14.jpg (64.58 KiB) 820 mal betrachtet
15.jpg
15.jpg (80.03 KiB) 820 mal betrachtet

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 12 Okt 2019: 08 40

16.jpg
16.jpg (86.21 KiB) 820 mal betrachtet
17.jpg
17.jpg (77.01 KiB) 820 mal betrachtet
18.jpg
18.jpg (64.33 KiB) 820 mal betrachtet

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 12 Okt 2019: 08 40

...

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 12 Okt 2019: 08 42

19.jpg
19.jpg (80.73 KiB) 820 mal betrachtet
20.jpg
20.jpg (66.56 KiB) 820 mal betrachtet

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 14 Okt 2019: 21 41

...

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 14 Okt 2019: 21 41

...

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 14 Okt 2019: 21 50

Hallo!
Ich habe ein Ölleck/Ölverlust.
Wie ich schon sagte, habe ich leider kein vollständiges Handbuch für BD. Was ich habe sind einige Seiten aus dem BD Handbuch und aus dem BDG Handbuch.
Für diese Seite des Motors habe ich nur das BDG Handbuch. Und alles ist gut montiert (laut BDG Handbuch). Aber etwas Öl tropft.
Worin besteht das Problem?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten!
1.jpg
1.jpg (63.11 KiB) 799 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (109.93 KiB) 799 mal betrachtet

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 14 Okt 2019: 21 57

Öl befindet sich an der Linie auf dem Stab.
Vielleicht sollte ich etwas weniger Öl verwenden?
Wie viel Öl sollte sich laut Original BD Handbuch im Getriebe befinden?

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 22 Okt 2019: 21 23

Also, bis jetzt scheint das Problem mit dem Öl... zu viel Öl im Getriebe zu sein.

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 22 Okt 2019: 21 23

...

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 22 Okt 2019: 21 26

Leider habe ich den originalen Gepäckträger nicht.
Also habe ich eine Anpassung gemacht.
1.jpg
1.jpg (55.22 KiB) 771 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (75.36 KiB) 771 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (65.21 KiB) 771 mal betrachtet

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 22 Okt 2019: 21 27

4.jpg
4.jpg (80.16 KiB) 771 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (147.73 KiB) 771 mal betrachtet

125T
Beiträge: 797
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 22 Okt 2019: 21 28

6.jpg
6.jpg (124.55 KiB) 771 mal betrachtet
7.jpg
7.jpg (112.87 KiB) 771 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (59.94 KiB) 771 mal betrachtet

Antworten