1939 Triumph BD250 W

Fragen, Antworten, Diskussion
125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 02 Aug 2019: 23 18

Ich weiß dass der Scheinwerfer ein Noris ist. Aber Hella und Noris werden gut zusammen sein.
Ich meine es ist nicht so als würde ich einen Bosch Ring an einem Noris oder Hella Scheinwerfer verwenden.

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 04 Aug 2019: 23 45

Dies ist das Laderelais.
Ich habe einen Platz dafür gefunden, wo es nicht sehr sichtbar ist. Zu diesem Zweck habe ich diese Halterung erstellt.
1.jpg
1.jpg (164.38 KiB) 795 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (191.45 KiB) 795 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (187.72 KiB) 795 mal betrachtet

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 04 Aug 2019: 23 46

4.jpg
4.jpg (110.68 KiB) 795 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (89.85 KiB) 795 mal betrachtet

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 35

Ich habe den verchromten Tachoring ausgetauscht. Ich habe einen M72 Ring (russisch R71) gefunden. Der originale M72 Tachometer ist in der Tat eine Veigel Replik.
1.jpg
1.jpg (197.79 KiB) 779 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (164.13 KiB) 779 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (174.14 KiB) 779 mal betrachtet

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 36

4.jpg
4.jpg (107.29 KiB) 779 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (90.93 KiB) 779 mal betrachtet

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 36

...

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 48

...
Dateianhänge
3.jpg
3.jpg (183.13 KiB) 779 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (109.58 KiB) 779 mal betrachtet
1.jpg
1.jpg (112.63 KiB) 779 mal betrachtet

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 50

Ich habe einen Freund, der Airbrush-Maler ist.
Er macht solche Sachen von oben.

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 52

Und wie diese.
4.jpg
4.jpg (61.75 KiB) 779 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (164.51 KiB) 779 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (94.2 KiB) 779 mal betrachtet

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 52

7.jpg
7.jpg (55.86 KiB) 779 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (64.83 KiB) 779 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (79.84 KiB) 779 mal betrachtet

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 53

...

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 54

Ich habe ihn einmal gebeten, mir bei einem Puch-Projekt zu helfen. Er hat alle Grafiken des Motorrads gemacht, einschließlich der Embleme.
1.jpg
1.jpg (110.4 KiB) 779 mal betrachtet
1a.jpg
1a.jpg (30 KiB) 779 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (23.44 KiB) 779 mal betrachtet

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 55

3.jpg
3.jpg (85.81 KiB) 779 mal betrachtet

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 56

...

125T
Beiträge: 784
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 06 Aug 2019: 23 56

...

Antworten