Welches Modell ist das ?

Fragen, Antworten, Diskussion
Antworten
1shanana
Beiträge: 2
Registriert: 28 Dez 2015: 21 47
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Welches Modell ist das ?

Beitrag von 1shanana » 28 Dez 2015: 22 03

Ich bin schon länger auf der Suche nach der Marke/Modell des Motorrades auf dem Bild.

Auf dem Bild ist mein Opa in jungen Jahren neben einem Motorrad zu sehen.


Ich war schon in mehrern Museen und auf diversen Veranstaltungen, jedoch konnte mir leider keiner Helfen.



Vielleicht gibt es hier jemanden der etwas erkennen kann?

Im Germanscooterforum fiel der Verdacht auf eine Triumph B125, jedoch passt da irgendwie der Tank nicht dazu.
Dateianhänge
Fahrzeugscheint.jpg
Fahrzeugscheint.jpg (119.18 KiB) 5312 mal betrachtet

Styro
Beiträge: 411
Registriert: 26 Mär 2006: 21 14
Wohnort: Berlin

Re: Welches Modell ist das ?

Beitrag von Styro » 29 Dez 2015: 00 24

Hallo,
bin kein Profi, aber das Bild passt zur B125. Pressgabel mit seltsamer Lampenhalterung, 2 Krümmer, Werkzeugrolle rund, Zylinderoptik, Tankform, 5 weiße Linien, unscharfes Logo kann durchaus der Löwe sein.
Die Tankbemalung war über die Baujahre nicht immer homogen, will sagen nicht so ernst nehmen wenn er vom Vorgängermodell stammt. Ist aber stimmig, Die Pressgabel und der Löwe mit weißen waagerechten Linien ist die alte Version der Triumphmodelle. Später kam Triumph oder TWN als Beschriftung und Telegabel.
kurze Googlesuche:

http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... MQrQMISzAP

http://www.powerdynamo.biz/deu/systems/ ... h_b125.jpg

Schau mal den 2. link an:
http://www.twn-ig.de/Literatur/Nachkrieg/nachkrieg.html

Hier das Wappen in Groß
http://www.motorradoldies.de/html/triumph_125_bdg.html

Gruß Steffen

67Laverdalothar
Beiträge: 153
Registriert: 24 Nov 2015: 16 48

Re: Welches Modell ist das ?

Beitrag von 67Laverdalothar » 29 Dez 2015: 01 43

Das schaut schon sehr, sehr ähnlich aus. Einzig - aber das mag eine optische Täuschung sein - ich meine beim Bild oben auf der rechten Seite auch einen Krümmer zu erkennen - oder? Gab es die B auch als 2-Zylinder eventuell? oder ist dass das Motorgehäuse? Vom Winkel könnte das auch sein...

Styro
Beiträge: 411
Registriert: 26 Mär 2006: 21 14
Wohnort: Berlin

Re: Welches Modell ist das ?

Beitrag von Styro » 29 Dez 2015: 09 55

Hallo,
die B125 hatte wie auch einige andere Zeitgenossen bei 1 Zylinder 2 Auslässe wegen der "schnellen Linie" (sieht nach mehr aus) oder damit die Abgase schneller entweichen können (nach damaliger Auffassung).
Gruß Steffen

67Laverdalothar
Beiträge: 153
Registriert: 24 Nov 2015: 16 48

Re: Welches Modell ist das ?

Beitrag von 67Laverdalothar » 29 Dez 2015: 10 32

Ah - das erklärt den 2. Krümmer.

Hab hier auch eine gefunden, die mal vor einiger Zeit zum Verkauf stand, anscheinend mit exakt der Bemalung:

http://www.beform-versteigerungen.de/mo ... r_482.html

Einfach mal auf die Bilder klicken...

Hilft das weiter?

75Marvel
Beiträge: 8
Registriert: 19 Dez 2016: 00 08

Re: Welches Modell ist das ?

Beitrag von 75Marvel » 25 Dez 2017: 21 14

Hi, das ist ganz eindeutig eine Triumph b 125 Baujahr nach dem Krieg!
Tankdeckel links, Hauptständer uns.
Bei eBay Kleinanzeigen ist Donau so eine drin.
Vorkriegsmodel Tankdeckel rechts, links und rechts seitenständer und leicht anderer Rahmen.
Gruß 75 Marvel

Antworten