1939 Triumph BD250 W

Fragen, Antworten, Diskussion
125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 11 Apr 2019: 15 13

Also, ich habe gesagt dass es sich bei diesem Teil um eine Motorhalterung handelt. Aber ich habe einen Fehler gemacht. Es ist eine Seitenwagen Halterung.
...
Hier können Sie die Unterschiede zwischen den beiden Teilen sehen. Die Seitenwagen Halterung wird etwas höher am Rahmen Rohre montiert.
Bild
...
Ich hoffe, dass ich mit meinen Übersetzungen nicht zu lustig bin. :)

_Widi
Beiträge: 89
Registriert: 02 Jun 2013: 17 01

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von _Widi » 11 Apr 2019: 20 05

Hallo ,
wegen dem Abstandhalter mit Loch für Tachoantrieb hinten,
dieser wurde sehr wohl bei manchen BD´s
SERIENMÄSSIG HINTEN verbaut !
Siehe Teil Nr. 386 ( VDO ) auf der Teile Zeichnung
Tachowelle ist dann halt sehr lange.

lg
Widi

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 11 Apr 2019: 22 06

Mein Motorrad hat das Tachowelle am Vorderrad.
Aber wenn Sie sagen dass BD's auch ein hinteres Tachowelle Kabel hatte, kann dies wie gesagt "eine Lösung für alle Fälle" sein.
...In Bezug auf Standardisierung während des Krieges.

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 11 Apr 2019: 22 07

Bild

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 12 Apr 2019: 13 25

...

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 12 Apr 2019: 13 25

...

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 12 Apr 2019: 13 29

Bild
Bild

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 14 Apr 2019: 23 15

...

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 14 Apr 2019: 23 15

...

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 14 Apr 2019: 23 17

Bild
...
Bild
...
Bild
...
Bild

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 20 Apr 2019: 10 49

Originalfarbe...
ZZ.jpg
ZZ.jpg (38.29 KiB) 6 mal betrachtet

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 20 Apr 2019: 10 50

5cbac8da35502_twn-bd250w(1).thumb.jpg.7196cdc7da52c405ca57efdbdbe236f8.jpg
5cbac8da35502_twn-bd250w(1).thumb.jpg.7196cdc7da52c405ca57efdbdbe236f8.jpg (52.77 KiB) 6 mal betrachtet

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 20 Apr 2019: 15 34

...

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 20 Apr 2019: 15 52

Jetzt ist der Waffenamt Code besser sichtbar: WaA282.
Es bedeutet: Metallwerke Wandhofen GmbH.
IMG-20190420-WA0000.jpg
IMG-20190420-WA0000.jpg (109.22 KiB) 4 mal betrachtet

125T
Beiträge: 150
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 20 Apr 2019: 15 53

Ich weiß nicht, warum es zwei gibt... Vielleicht haben sie die erste nicht gemocht. :)

Antworten