Hauptständer Feder defekt

Fragen, Antworten, Diskussion
Antworten
_charly
Beiträge: 4
Registriert: 02 Nov 2020: 19 22

Hauptständer Feder defekt

Beitrag von _charly »

Hallo zusammen.

habe seit paar Wochen eine Cornet 1 BJ 1958,
Habe einige schöne Fahrten noch machen können.
Seit Samstag fällt mir der Hauptständer jedoch runter und denke die Feder defekt in der Buchse an der Auspuffseite.
Wollte den Hauptständer heute abbauen. Welcher Trick ist dabei?

Habe die Schraube SW 14 abgeschraubt...Auf der gegenüberliegenden Seite so eine Nockenscheibe die sich nicht demontieren lässt.
Denke wahrscheinlich einfach aber irgendwie hackt es bei mir. Zu blöd und unerfahren.
Könnt emir da jemanden einen Tipp geben?

Danke im Voraus für eine Hilfestellung.
_charly
Beiträge: 4
Registriert: 02 Nov 2020: 19 22

Re: Hauptständer Feder defekt

Beitrag von _charly »

Hallo

Thema hat sich erledigt.
Die Achse war verstiftet. Stift war bündig und dick Farbe drüber.....

:?
_cheafbroady
Beiträge: 47
Registriert: 28 Aug 2014: 13 20
Wohnort: Bayern

Re: Hauptständer

Beitrag von _cheafbroady »

Hallo, sagt mal bei meiner BDG 250H sieht das bissl komisch aus.
wenn die auf dem Hauptständer auf einem festen Untergrund steht, dann schwingt das ganze Moped hin und her.
Liegt daran, dass das Material für die Befestigung tiefer liegt als der Ständer selbst.

.... ist das normal???
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
-kochi-
Beiträge: 6
Registriert: 03 Dez 2012: 22 37

Re: Hauptständer Feder defekt

Beitrag von -kochi- »

Den Ständer umdrehen. Die Lasche gehört nach oben.
_cheafbroady
Beiträge: 47
Registriert: 28 Aug 2014: 13 20
Wohnort: Bayern

Re: Hauptständer Feder defekt

Beitrag von _cheafbroady »

Hallo Kochi, aber das macht ja keinen Sinn, denn die Lasche muss doch mit der Öffnung nach oben in die Schraube eintauchen oder?
hab grad mal ein Bild rausgesucht wie es original war und anscheinend gehört sich das so. warum das aber jetzt so wackelig steht versteh ich nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten