Kolben haken beim Einbau

Fragen, Antworten, Diskussion
Andreas Pfeiffer
Beiträge: 408
Registriert: 04 Okt 2006: 21 06
Wohnort: Fellbach-Oeffingen

Re: Kolben haken beim Einbau

Beitrag von Andreas Pfeiffer »

Ich frage nur desshalb,weil manche nicht wissen dass die Kolben einer BDG 250 H und S bzw. L und SL unterschiedlich gestiftet sind und bei Einbau dann die Kolbenringenden in die Überströmkanäle aufspringen.Dann ist Alarm angesagt denn die ohne Beschädigung der Lauffläche wieder raus zu bekommen ist fast Aussichtslos.

Wir haben das schon alles erlebt,deshalb die Kolben ohne Ringe in Fahrtrichtung einführen und vorher den Sitz der Stifte auf dem Kolben mit Edding anzeichnen,ebenso die Strömkanäle auf dem Zylinder und dann abgleichen.

DEA
Andreas Pfeiffer
Beiträge: 408
Registriert: 04 Okt 2006: 21 06
Wohnort: Fellbach-Oeffingen

Re: Kolben haken beim Einbau

Beitrag von Andreas Pfeiffer »

Hier ein paar Infos aus meinen Büchern
DEA
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten