Bilderrätsel September 2016

:-)
Antworten
_m.gobel
Beiträge: 130
Registriert: 26 Nov 2008: 11 14
Wohnort: Berlin

Bilderrätsel September 2016

Beitrag von _m.gobel » 04 Sep 2016: 16 05

Hallo Ratefreunde,

jetzt eine ganz profane Tür. Wo befindet sich die eine von vielen Türen???

viel Spaß beim suchen.... Martin
Dateianhänge
unbekannt.jpg
unbekannt.jpg (84.42 KiB) 6426 mal betrachtet

200Ardietreter
Beiträge: 114
Registriert: 08 Aug 2014: 00 10
Wohnort: Bad Aussee
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel September 2016

Beitrag von 200Ardietreter » 04 Sep 2016: 21 17

War mal Deutschland. Ist jetzt "Unter polnischer Verwaltung". Dürfte sowas wie ein Museum sein, denn der Schriftzug "Ausgang" ist als Original bewahrt worden, das polnische "Wyjscie" sowie das englische "Exit" sind auf der Plexiglasscheibe "rücksichtsvoll" davor gesetzt worden. Spürhund Schnüffelschnuff wird sich auf die Fährte setzen...
Mander `s isch Zeit!

_m.gobel
Beiträge: 130
Registriert: 26 Nov 2008: 11 14
Wohnort: Berlin

Re: Bilderrätsel September 2016

Beitrag von _m.gobel » 04 Sep 2016: 21 36

Gut erkannt und richtig kombiniert. Ich bin auf das Ergebnis verspannt....
Grüße Martin

200Ardietreter
Beiträge: 114
Registriert: 08 Aug 2014: 00 10
Wohnort: Bad Aussee
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel September 2016

Beitrag von 200Ardietreter » 05 Sep 2016: 19 27

Hähä... Ergebnis? Der Herr beliebt zu scherzen. Bin auch schon verspannt.
So. Was haben wir denn noch? Ist wohl eher Beton als Sandstein, muß mal ein Sachbau gewesen sein bei den Wasserrohr-Türgriffen...
Steht im Grünen, hat (durch die Tür hindurch zu sehen) Einen von eckigen Pilastern getragenen Freiluft-Eingangsbereich.
Ende!
Peenemünde liegt noch in Vorpommern. Scheidet also aus. Was war denn da sonst so?
Huiiii - dette wird keen Leichtes...
Mander `s isch Zeit!

200Ardietreter
Beiträge: 114
Registriert: 08 Aug 2014: 00 10
Wohnort: Bad Aussee
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel September 2016

Beitrag von 200Ardietreter » 06 Sep 2016: 23 52

Könnten diese Details zum selben Gebäude gehören? Ich habe da solche Säulen und ähnliche Türen, allerdings einmal mit 6 Fenstern und einmal mit 10 Fenstern. Unsere hier hat 8 Fenster pro Flügel. Aber die Farbe, die Gestaltung, die Blechapplikationen unten sind entsprechend.
Dateianhänge
Säulen.jpg
Säulen.jpg (32.25 KiB) 6405 mal betrachtet
Tür 6.jpg
Tür 6.jpg (14.56 KiB) 6405 mal betrachtet
Tür 10.jpg
Tür 10.jpg (17.14 KiB) 6405 mal betrachtet
Mander `s isch Zeit!

_m.gobel
Beiträge: 130
Registriert: 26 Nov 2008: 11 14
Wohnort: Berlin

Re: Bilderrätsel September 2016

Beitrag von _m.gobel » 08 Sep 2016: 20 58

na, war ja doch nicht so schwer.
Glückwunsch !

Ich war kürzlich in einer der beiden europäischen Kulturhauptstädte, nähnlich Breslau. Absolut eine Reise wert!!!
Eine ganz tolle Stadt, mit herrlicher Architektur in der Innenstadt. Neben modernen Klassikern wie dem ehemaligen Kaufhaus Wertheim
Bild
findet sich hier die architektonisch wegweisende Markthalle in Stahlbetonbauweise
Bild
und natürlich die Jahrhunderthalle, ein Unesco-Weltkulturerbe!!!
Bild
Bild
hier ein Größenvergleich mit dem Pantheon
Bild
Die Jahrhunderthalle wurde von 1911-1913 in Stahlbetonbauweise errichtet und besitzt eine 65m im Durchmesser frei tragende Kuppel. Anlass des Baus der Halle waren damals die Jahrhundertfeierlichkeiten zur Erinnerung an die preußischen Befreiungskriege gegen Napoleon I. Der preußische König Friedrich Wilhelm III. hatte sich am 17. März 1813 in Breslau mit dem Aufruf “An Mein Volk” an Preußen und Deutsche gewandt, um damit um Unterstützung beim Kampf gegen Napoleon zu bitten. Am gleichen Tag erfolgte dann die Kriegserklärung Preußens an Frankreich.

weiterführende Infos zu Breslau http://www.goruma.de/Staedte/B/Breslau/ ... eiten.html

Also, gut gemacht, Grüße Martin

200Ardietreter
Beiträge: 114
Registriert: 08 Aug 2014: 00 10
Wohnort: Bad Aussee
Kontaktdaten:

Re: Bilderrätsel September 2016

Beitrag von 200Ardietreter » 08 Sep 2016: 23 00

Danke für die Blumen!
Aber ich wollte eigentlich noch ein bisschen den Druck auf dem Kessel lassen. Dafür hab ich nur dezente Andeutungen gemacht, die Fotos retuschiert - und Du machst den Sack einfach so zu. Muhh!
Also: Der Weg ins Ziel war mal wieder die richtige Eingabe in die Suchmaske: "Deutsche Bauten in Polen" Kommt ein WELT- Artikel von 2013: "Polen: Ein spektakulärer Bau brachte Breslau die Moderne" Aha, ein Max Berg hat mit Stahlbeton gebaut. Passt. Also "Jahrhunderthalle - Bilder". Und da kamen dann irgend wo und irgend wann die von mir kastrierten Profi-Fotos. Nun ist es also an der Zeit, dem Urheberrecht zur Geltung zu verhelfen: Ich entschuldige mich bei Alamy Stock Photo. Aber der Hinweis wäre - Weiterraten vorausgesetzt - zu leicht gewesen. Als Wiedergutmachung die Wandelhalle hier nochmal mit Copyright-Schutzvermerken.
Ja, das war spannend. Frage: Wie kommt man auf die Idee, eine solche Tür zu portraitieren? War es die "pflegliche Mehrsprachigkeit"? Oder die Absicht, das als Bilderrätsel zu verwursten?
Jedenfalls meine ausdrückliche Anerkennung dafür!
Dateianhänge
wroclaw-breslau-jahrhunderthalle-wandelgang-C1P6C8.jpg
wroclaw-breslau-jahrhunderthalle-wandelgang-C1P6C8.jpg (15.26 KiB) 6393 mal betrachtet
Mander `s isch Zeit!

Antworten