Rohrrahmen richten

Gute Adressen, etc. (bitte eintragen - hilft Anderen)
Antworten
Linde

Rohrrahmen richten

Beitrag von Linde » 25 Dez 2003: 22 24

Hallo!

Richtet von euch irgendjemand Rohrrahmen oder wei? jemanden der dies kann?

Danke
Linde

Benutzeravatar
web24
Site Admin
Beiträge: 888
Registriert: 13 Mär 2003: 12 24
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von web24 » 26 Dez 2003: 12 02

Hallo!
Eigene Erfahrungen kann ich nicht beisteuern aber wenn man bei gooogle "rahmen richten motorrad" eingibt, findet sich doch manches. Man sollte wohl aber darauf achten, dass der Betrieb so etwas wie eine "Zulassung" daf?r hat.
Wer weiss mehr?
Danke, der Netzmeister!
Bild

Linde

Beitrag von Linde » 28 Dez 2003: 10 53

Hallo!

Vielen Dank f?r den guten Tipp, h?tte ich eigentlich auch selber draufkommen k?nnen.

Tja, was man im Netz nicht so alles findet.
Ganz in meiner N?he gibt es einen Fachbetrieb f?r Rahmenvermessung und richten, von dem ich noch nie etwas geh?rt habe. Da dessen Besitzer Dozent f?r Unfallinstandsetzung von Zweir?dern ist (laut seiner Seite), denke ich, da? er genau der Richtige ist.
Werde mit ihm mal Kontakt aufnehmen. Falls er gute Arbeit macht, werde ich die Adresse ver?ffentlichen.

Gru?
Linde

Toni
Beiträge: 74
Registriert: 04 Aug 2003: 10 56
Wohnort: N?rnberg

passt zwar nur am Rande ...

Beitrag von Toni » 28 Dez 2003: 11 49

... aber hat schon mal jemand versucht einen Kr?mmer selber zu machen ? Rohrbieger gibts ja z.b. bei RC Machines f?r g?nstig, aber klappt das auch ? Ein mechnischer Bieger kostet dort ca. 250.- das w?re bei ein paar Kr?mmern schnell wieder drin ....
N?chstes Problem w?re dann die B?rdelung .
wer r?umt meine Werkstatt auf ?

Antworten