Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Bieten und Suchen

Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon _Blaumann » 20 Jan 2014: 19 58

Ich benötige für meine Triumph BTG 125H mit der Motor-/Fahrgestell-Nr.: 164063 einen kompletten Satz neue Steuerkopflager.

Die Original Triumph Bestell Nummern lt. Triumph Ersatzteilliste (Ausgabe Dezember 1955) sind:

    11.4308 - Unterer Steuerkonus
    13.4310 - Obere und untere Steuerschale
    10.4311 - Oberer Steuerkonus
    5190 - Kugeln, zu oberem und unterem Lenkungslager (je Lager 27 Stück)

Ich habe diesbezüglich schon mal bei den üblichen Verdächtigen (Denkhaus Nürnberg, Motorrad Stemler) und auch auf der Motorama Oldtimermesse in Augsburg nachgefragt. Dort sind/waren die Teile nicht vorhanden.

Ich habe bisher nur den oberen Steuerkonus und die Kugeln entfernt und vermessen. Ich wollte den Rest erst ausbauen wenn ich die neuen Lager habe. Der Innen-ø des Steuerkonus ist 26 mm, der Außen-ø ist 39 mm. Bei den Kugeln habe ich mit der Schieblehre 4mm ø bzw. mit einer Mikrometerschraube 3,97 mm ø gemessen. Lt. Auskunft der Fa. Denkhaus nutzen sich die Kugeln nicht ab, so dass der Kugel-ø wohl 5/32" ist. Entsprechend wäre dann der Innen-ø des Steuerkonus 1" und der Außen-ø 1½". Bin mir da aber nicht sicher.

Hat jemand schon mal die Steuerkopf-/Lenkkopflager bei der BTG 125H erneuert und kann mir eine Bezugsquelle nennen? Mir wäre auch mit einer genauen Maßbestimmung zur Identifizierung der Lager geholfen. Könnte es sich um Steuerkopflager aus dem Fahrradbereich handeln?

Für die Triumph BTG 250 gibt es bei ebay auch Lenkkopf Kegelrollenlager Umrüstsätze. Vielleicht wäre auch dies eine Lösung für den Austausch der Lager? Ist aber mit einem Lenkkopf Innen-Ø von 48 mm zu groß für die BTG 125H.

Für Hilfestellungen wäre ich dankbar. 8)

Franz Stein
_Blaumann
 
Beiträge: 24
Registriert: 25 Nov 2012: 11 11

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon _Blaumann » 17 Mär 2014: 15 08

Es gab leider keine Antworten zur genaueren Bestimmung der benötigten Teile und auch keine diesbezüglichen Angebote. Ich habe die Lagerschalen also nicht ausgebaut um Schäden zu vermeiden. Lagerschalen und Kugeln wurden mit Bremsenreiniger gesäubert. Die Schäden an den Lagerschalen sind nicht so groß als das man sie nicht weiterverwenden könnte.

Also erst mal geht es weiter mit den existierenden Lagern. Die Lenkung wurde entsprechend der Betriebsanleitung wieder so eingestellt, dass kein Lenkungsspiel feststellbar ist.

Falls jemand mal auf das gleiche Thema kommt, wäre es gut hier Bezugsquellen zu nennen oder Erfahrungen auszutauschen. :?

Grüße

Franz
Dateianhänge
Lagerschale unten.JPG
Untere Lagerschale des Steuerkopflagers
Lagerschale unten.JPG (64.09 KiB) 3173-mal betrachtet
Lagerschale oben.JPG
Obere Lagerschale des Steuerkopflagers
Lagerschale oben.JPG (78.46 KiB) 3173-mal betrachtet
_Blaumann
 
Beiträge: 24
Registriert: 25 Nov 2012: 11 11

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon Andreas Pfeiffer » 17 Mär 2014: 20 50

Hallo,
versuch es doch mal bei Motorradteile Mölln,

vielleicht hat er was passendes.
Gruß DEA :D
Andreas Pfeiffer
 
Beiträge: 261
Registriert: 04 Okt 2006: 21 06
Wohnort: Fellbach-Oeffingen

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon _Blaumann » 18 Mär 2014: 09 36

Vielen Dank für den Hinweis. :) Habe ich im Internet schon mal abgefragt. Für die BTG 125H schaut es schlecht aus. Wie gesagt, nach der Reinigung vom alten Fett scheinen die ursprünglichen Lager noch zu funktionieren.

Grüße

Franz
_Blaumann
 
Beiträge: 24
Registriert: 25 Nov 2012: 11 11

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon Andreas Pfeiffer » 19 Mär 2014: 10 25

Vielleicht haben andere Motorradmarken die gleichen Lager ?
Event. zu beziehen bei einem anderen Händler ? DKW, NSU,???
DEA :D
Andreas Pfeiffer
 
Beiträge: 261
Registriert: 04 Okt 2006: 21 06
Wohnort: Fellbach-Oeffingen

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon _Blaumann » 19 Mär 2014: 14 07

Andere Marken habe ich auch schon mal ohne Ergebnis erforscht. Von den Größenordnungen her könnte es sich auch um Lager aus dem Fahrradbereich handeln. Habe da schon einige gute Bekannte gefragt. Ohne die Lager wirklich auszubauen kommt man allerdings nicht wirklich weiter.

Interessant wäre für mich, ob es einen BTG 125H Besitzer gibt, der die Lager schon mal getauscht hat? :idea:

Aber wie gesagt ich belasse es im Moment bei den ursprünglichen Lagern, die ja auch noch ganz gut funktionieren.

Grüße

Franz
_Blaumann
 
Beiträge: 24
Registriert: 25 Nov 2012: 11 11

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon Christian Wolf » 19 Mär 2014: 21 04

Schau mal da
http://www.greiner-oldtimerteile.de/ver ... &pos=c1534
Da stehen auch Maße, vieleicht passt ja eines.
Christian Wolf
 
Beiträge: 219
Registriert: 18 Jul 2003: 22 05
Wohnort: Zimmern

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon Andreas Pfeiffer » 19 Mär 2014: 21 41

Nur zur Info

Dein Motorrad heißt übrigens : BDG 125 Blockmotor Doppelkolben Gabelpleuel H Hinterradfederung
Gruß
DEA :D
Andreas Pfeiffer
 
Beiträge: 261
Registriert: 04 Okt 2006: 21 06
Wohnort: Fellbach-Oeffingen

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon _Blaumann » 20 Mär 2014: 08 15

Vielen Dank für die Infos. Kannte ich so noch nicht.

Bezüglich der BTG 125H Steuerkopflager. Die Maße wären wenn ich das richtig entnehme:

1 Rahmenlaufring, 1 Gabellaufring, 27 Kugeln 3,97 mm (5/32"); Maße ca. 26 x 39 x 7 mm.

Hier noch Bilder der Gabelbrücke mit unterem Gabellaufring und des ausgebauten oberen Gabellaufrings.

Grüße

Franz
Dateianhänge
Gabel.JPG
Gabelbrücke
Gabel.JPG (61.49 KiB) 3133-mal betrachtet
Oberer Steuerkonus.JPG
Oberer Gabellaufring
Oberer Steuerkonus.JPG (82.69 KiB) 3133-mal betrachtet
_Blaumann
 
Beiträge: 24
Registriert: 25 Nov 2012: 11 11

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon 1938TWN » 05 Mär 2016: 05 30

_Blaumann hat geschrieben:Es gab leider keine Antworten zur genaueren Bestimmung der benötigten Teile und auch keine diesbezüglichen Angebote. Ich habe die Lagerschalen also nicht ausgebaut um Schäden zu vermeiden. Lagerschalen und Kugeln wurden mit Bremsenreiniger gesäubert. Die Schäden an den Lagerschalen sind nicht so groß als das man sie nicht weiterverwenden könnte.

Also erst mal geht es weiter mit den existierenden Lagern. Die Lenkung wurde entsprechend der Betriebsanleitung wieder so eingestellt, dass kein Lenkungsspiel feststellbar ist.

Falls jemand mal auf das gleiche Thema kommt, wäre es gut hier Bezugsquellen zu nennen oder Erfahrungen auszutauschen. :?

Grüße

Franz


Hallo, Ich habe den Bericht erst eben gelesen, ich hatte die selben Probleme (einfach nichts brauchbare aufzutreiben) also blieb mir nichts anderes übrig als die Lagerschalen zu vermessen, nach der Anfertigung der Zeichnungen, besorgte ich mir Wälzlagerstahl der selben Güte welche auch SKF verwendet (lässt sich super drehen) drehte die Teile mit entsprechenden Übermaß vor, ließ Sie anschließend plasmahärten, prüfen und von einem Fachbetrieb cncschleifen, bin mit dem Ergebnis zufrieden. Eine frisch geschliffene (Instandgesetzte) Garnitur habe ich noch auf Lager, falls mal der Bedarf besteht.

Gruß aus Österreich

Werner
1938TWN
 
Beiträge: 23
Registriert: 13 Mär 2012: 19 33

Re: Suche Steuerkopflager für Triumph BTG 125H

Beitragvon _Blaumann » 06 Mär 2016: 09 32

Hallo Werner,
Vielen Dank für Deine Antwort und Dein Angebot. Wie sich zeigt ist es wirklich nicht einfach die Lager zu bekommen. Ich hätte sie halt damals gleich getauscht, habe momentan aber kein wirkliches Problem mit den Lagern und belasse es dabei.
Allzeit gute und gemütliche Fahrt
Franz :)
_Blaumann
 
Beiträge: 24
Registriert: 25 Nov 2012: 11 11


Zurück zu Triumph-Handel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast