Ardie aus Armenien

Bieten und Suchen

Ardie aus Armenien

Beitragvon web24 » 26 Aug 2007: 09 38

Liebe Freunde der Meisterdinger!

Kürzlich wurde ich gebeten beim Verkauf dieser Ardie SS 31 behilflich zu sein. Hier also die Original - eMail aus Armenien und 5 Bilder:


> Guten TAg sehr geehrter Herr Joachim Fritz
> > Jetzt senden wir alle Informationen, Fotos und ausfuehrliche Geschichte,die wir heute haben fuer ,,ARDIE,,SS31 Silberpfeile

> > Das Motorrad ist nach dem Zweites Weltkrieg in Armenien von einem Russischer Mann im Jahre 1946 herbracht worden.Er lebte in der Stadt Dilijan, es befindet sich in Armenien.
> > Der Besitzer leider ist Tod.
> > Nur eine Frau, auch Russische, Mitglied der Familie dieses Mannes, hat das Motorrad uns verkauft.Es war vor 2 Jahren im 2005.
> > Das Motorrad damals arbeitete nicht, es war einbischen verrostet und alle Elektroanleitung sich beschadet, keine Beiwagen.
> > Der Besitzer hat das Motorrad mit den Schwarzem Farbe angestreichen...
> >
> > Wir haben erledigt fuer das Motorrad, um es in altem Zustand zu bringen, vieleicht haben wir es etwa verwirklichen, und keine mehrere unternehmen, um Werkliche Aussicht und Qualitaet nicht zu beschaedigen.
> > Wir reparierten einige Deteilen, die moeglich waren.
> > Heute das Motorrad geht sehr gut, aber benutzen wir es nicht als Transportsmittel, weil es ist ein Museummuster...
> >
> > Alle Deteilen sind Werklich, Betriebs, nur haben wir ersetzen diese Deteilen, die abwesend waren.
> > Die Farbezustand oberflaechlich ist beschaedigt, einbischen gerostet, aber es ist zu reparieren, keine tiefe Beschaedigungen, man kann es verchromen.
> >
> > 1.Schakter an der Forderen Lampe-ist Werklich, Betriebs
> > 2.Untere Schwinghebel der Gabel-sind aus dem Werk, Betriebs und gibt es ein Emplem(siehe im Foto)
> > 3.Lenkerarmatur-aus dem Werk, Betriebs, nicht ersetzt
> > 4.Lenkkopf, Handrad, Feststellbremse-aus dem Werk, Betriebs, einbischen abgenutzt
> > 5.Oeltank-Betriebs, aus dem Werk, nicht ersetzt
> > 6.Getriebe-Buerman mit 4 Gaenge, mit Hebel Buerman
> > 7.Der Tank- aus dem Werk, innen- normal Zustand, nicht verrostet, hat es keine Lochen, nur draussen gibt es einige Grube, die Besitzer mit Olovo, Metal, gegiessen hat, es ist zu reparieren und zu verchromen.
> > Der Besitzer hat das Chrom abgewischen, um es mit Schwarzem Farbe anstreichen, dazu einbischen oberflaechlich beschaedigt...Es ist zu reparieren.
> > 8.Tachometer-nicht Betriebs, es hat sich ersetzt worden, jetzt ist das aus dem Motorrad ,,Dnepr,,.Nicht Ardie Tachometer
> > 9.Benzinuhr- abwesend, gibt es nicht, sich ersetzt worden
> > 10.Sattel-es ist aus dem Werk, Ardie, nur Haut des Sattels ist ersetzt worden, ein Feder
> > des Sattels ist Ardie, nur ein ersetzt worden
> > 11.Oeltankdeckel- es gibt, aber wissen wir nicht, ob ist das Ardie, oder nicht
> > 12.Oeltank- ist Betriebs, aus dem Werk
> > 13.Gepaecktraeger-ist aus Werk, Betriebs, einbischen verrostet, aber verchromen moeglich ist
> > 14.Staender- vorne und hintere waren abwesend, die sind ersetzt worden
> > 15.Fussrasten-ein ist Original, aus dem Werk, naechstes ersetzt worden
> > 16.Mitlerer Kettenschutz- sind aus dem 3 abteilung gebaut, Miettedeteil ist ersetzt worden
> > 17.Ruecklicht- war abwesend, es ist ersetzt, nicht ,,Ardie,,
> > 18.Nummerplanschet- es ist ersetzt worden
> > 19.Tankkniekissen- abwesend
> > Es sind auch folgende Deteilen ersetzt worden:
> > Das Signal
> > Die Kolbe des Hauptlichts
> > Henkel, Griff fuer Dekompressor, ,,Dekompresator,,
> > Rele fuer Elektroanleitung.
> >
> > Verbunden mit dem Koste
> > Wenn wir das Motorrad nach Deutschland senden muessen, damals muesten wir es verzollen und noch einige Ausgebungen machen, verbunden mit Verkaufunterlagen,
> > wir haben gerechnet-22000 Euro
> > Wnn Ihr koennte nach Armenien fahren und diese Problemen selbst zu loesen, damals 16000Eure
> > Aber gibt es auch eine andere Moeglichkeit:Wir koennen es mit einem frischem Auto auszutauschen.
> > Vielen Dank und beste Gruesse Artur und Gagik
> >

Die Bilder:
http://meisterdinger.de/forumpix/DSC01536.jpg
http://meisterdinger.de/forumpix/DSC01538.jpg
http://meisterdinger.de/forumpix/DSC01540.jpg
http://meisterdinger.de/forumpix/DSC01542.jpg
http://meisterdinger.de/forumpix/DSC01558.jpg

Die eMail-Adresse für direkten Kontakt ist: gohanyan (at) mail.ru

Was sagen die Ardieexperten zu diesem Angebot - würde mich interessieren?
Danke, der Netzmeister!
Bild
Benutzeravatar
web24
Site Admin
 
Beiträge: 874
Registriert: 13 Mär 2003: 12 24
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Toni » 12 Sep 2007: 21 58

was die Experten sagen ? Hübsches Teil , schaut nett aus. Allerdings ist der Preis daneben :-)

Toni
wer r?umt meine Werkstatt auf ?
Toni
 
Beiträge: 74
Registriert: 04 Aug 2003: 10 56
Wohnort: N?rnberg


Zurück zu Ardie-Handel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron