Satteldecke für Jubiläumsmodell

Fragen, Antworten, Diskussion
Antworten
@Karsten
Beiträge: 2
Registriert: 15 Jan 2017: 15 50
Wohnort: Lübeck

Satteldecke für Jubiläumsmodell

Beitrag von @Karsten » 15 Jan 2017: 16 07

Moin Ihr,
ich bin der Karsten, lebe an der schönen Ostsee und restauriere so bummelig 35 Jahre alte Motorräder.
Eine Ardie hab ich auch:
Nämlich ein Jubiläumsmodell von 1930, dessen Geschichte (von 1930 - heute) ich bei Gelegenheit mal erzählen könnte .....
Restaurierung ist nun schon etwas her und ich habe mich auch schon länger nicht mehr mit meinen Motorrädern befasst ....
(ich habe auch noch ein älteres Auto), darum meine Frage:
Meine Satteldecke löst sich so langsam auf und klebt ganz ekelig ....
Eigentlich kann ich so etwas sogar selber, aber wüsstet Ihr jemanden der die passende Wittkop Satteldecke neu hat,
oder anfertigt ???

Danke und Grüße
Karsten
Dateianhänge
ardie4.jpg
ardie4.jpg (337.36 KiB) 3344 mal betrachtet
ardie7.jpg
ardie7.jpg (474.38 KiB) 3344 mal betrachtet
ardie6.jpg
ardie6.jpg (862.36 KiB) 3344 mal betrachtet

200Ardietreter
Beiträge: 114
Registriert: 08 Aug 2014: 00 10
Wohnort: Bad Aussee
Kontaktdaten:

Re: Satteldecke für Jubiläumsmodell

Beitrag von 200Ardietreter » 19 Jan 2017: 00 24

Wow!

Ähhh - MOIN, Du!

Also ----- wow!

Klasse-Teil!

Wenn die meine wäre - und das Problem meins wäre - dann ginge ich damit zum nächsten Sattler meines Vertrauens und würde den das mit feini Leder neu machen lassen. So richtig nett vom mal gegrunzt habenden Schwien. Derlei Traditionsbewahrer sollten sich doch wohl zwischen Flensburch und Peenemünde finden lassen...?
Holt di oprecht, Jung!
Mander `s isch Zeit!

@Karsten
Beiträge: 2
Registriert: 15 Jan 2017: 15 50
Wohnort: Lübeck

Re: Satteldecke für Jubiläumsmodell

Beitrag von @Karsten » 19 Jan 2017: 16 33

Moin Du Ardietreter !

und Danke .... :D
Sattler meines Vertrauens .....?
Leder sollte es eigentlich auch nicht sein, war original auch Kunstleder.
Aber eben auch nicht solches, wie es der Sattler heutzutage liegen hat, sondern mehr
so'n "beschichtetes Segeltuch".
Ich müsste dem Sattler also wahrscheinlich dann das passende Material mitbringen und wenn
ich das hätte, würde ich es wohl auch gleich selber machen ...... :wink:
Danke für Deine Antwort und
lot di nich griepen
Karsten

Antworten