ardie modell??

Fragen, Antworten, Diskussion
Antworten
prudencia@gmx.de

ardie modell??

Beitrag von prudencia@gmx.de » 07 Feb 2004: 15 33

hallo :( ,
ich habe eine ardie, die mir ein bekannter zusammengebaut hat. leider habe ich keine papiere und es ist auch kein typenschild auffindbar. wir konnten leider das modell nicht ausfindig machen, weil der tank zweigeteilt ist. ich weiss nicht ob er original ist. wer kann mir helfen. ich habe einige fotos gemacht, die kann ich euch zuschicken.
danke prudencia

Linde

Beitrag von Linde » 08 Feb 2004: 18 49

Schau doch einfach mal bei www.ardie.de rein, da gibt es eine Modell?bersicht die dir bestimmt weiterhilft.

Gru?
Linde

Gast

Re: ardie modell??

Beitrag von Gast » 08 Feb 2004: 20 48

prudencia@gmx.de hat geschrieben:hallo :( ,
ich habe eine ardie, die mir ein bekannter zusammengebaut hat. leider habe ich keine papiere und es ist auch kein typenschild auffindbar. wir konnten leider das modell nicht ausfindig machen, weil der tank zweigeteilt ist. ich weiss nicht ob er original ist. wer kann mir helfen. ich habe einige fotos gemacht, die kann ich euch zuschicken.
danke prudencia
stell halt hier mal ein Bild rein, dann sollte das rauszufinden sein. Zweigeteilter Tank deutet auf vor 39 hin, dann sollte es auch ein Viertakter sein.

Toni
Beiträge: 74
Registriert: 04 Aug 2003: 10 56
Wohnort: N?rnberg

oops

Beitrag von Toni » 08 Feb 2004: 20 49

... einloggen sollte man sich .....
wer r?umt meine Werkstatt auf ?

Benutzeravatar
web24
Site Admin
Beiträge: 891
Registriert: 13 Mär 2003: 12 24
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von web24 » 12 Feb 2004: 15 59

Danke, der Netzmeister!
Bild

Toni
Beiträge: 74
Registriert: 04 Aug 2003: 10 56
Wohnort: N?rnberg

auf den ersten Blick ..

Beitrag von Toni » 13 Feb 2004: 01 34

... w?rde ich sagen eine RBZ mit seltsamem Teilemix, doch leider passt da der externe Magnet nicht dazu ....
Gibts vielleicht ein Bild vom Motor rechts und links ?
wer r?umt meine Werkstatt auf ?

Prudencia@gmx.de

Adie Modell

Beitrag von Prudencia@gmx.de » 13 Feb 2004: 11 30

Hallo Linde, :D
ich habe schon etliche Stunden vor dem PC verbracht um das Modell ausfindig zu machen - leider erfolglos. Ich habe leider keine Ahnung von Motorr?dern und wie?s scheint ist nicht alles Original. Ich habe damals vor ca. 18 Jahren die Ardie auch ohne Papiere bekommen, konnte aber bei Ardie N?rnberg die Unterlagen anfordern. Nur bin ich jetzt 4 x umgezogen und kann nichts mehr wiederfinden, ich bef?rchte die ganzen Unterlagen sind wohl auf dem M?ll gelandet.
Viele Gr??e Prudencia

prudencia@gmx.de

aride modell ?

Beitrag von prudencia@gmx.de » 13 Feb 2004: 11 37

Hallo Toni,
im Moment kann ich keine Bilder machen. Aber wird nachgeholt.
Trotzdem schon mal Danke.
Prudencia :lol:

Gast

Re: ardie modell ?

Beitrag von Gast » 13 Feb 2004: 11 38

prudencia@gmx.de hat geschrieben:Hallo Toni,
im Moment kann ich keine Bilder machen. Aber wird nachgeholt.
Trotzdem schon mal Danke.
Prudencia :lol:

Toni
Beiträge: 74
Registriert: 04 Aug 2003: 10 56
Wohnort: N?rnberg

Re: ardie modell ?

Beitrag von Toni » 14 Feb 2004: 11 57

Anonymous hat geschrieben:
prudencia@gmx.de hat geschrieben:Hallo Toni,
im Moment kann ich keine Bilder machen. Aber wird nachgeholt.
Trotzdem schon mal Danke.
Prudencia :lol:
also das mit der RBZ war K?se. :oops:
wer r?umt meine Werkstatt auf ?

martin.gobel@gmx.de

Ardie-Typ: Junior Bj. 1932

Beitrag von martin.gobel@gmx.de » 28 Feb 2004: 12 10

Es handelt sich um eine 1932er "Junior" mit 200ccm Triumph-Motor.
Lampe ist falsch, sollte eigentlich der Bosch-Spitzscheinwerfer ohne Tacho mit Schalter hinter sein.
Literatur: u.a. in Ardie und D?rkopp Motorr?der 2003, Seite 48
Viel Spa

Antworten