Meine Ardie B251 - Vorstellung

Fragen, Antworten, Diskussion

Meine Ardie B251 - Vorstellung

Beitragvon _Mopedfahrer_91 » 24 Mär 2018: 21 43

Servus zusammen,
in diesem Thread möchte ich euch meine Ardie B251 vorstellen und berichten wie die Restauration voranschreitet,
jedoch kann dies noch ein wenig dauern, da mein aktuelles Projekt eine "DKW Hummel" fertigstellt werden muss.

Wenn es dann soweit ist würde mich freuen wenn Ihr das ein oder andere mal vorbeischaut und ggf. auch Tipps, Anregungen oder Kritik da lasst.

Vielleicht kommt so auch wieder etwas Schwung ins Forum :mrgreen:

Zur Geschichte

Zu der B251 bin ich über ein Suchinserat in einem Kleinanzeigenportal gekommen, nach einem netten Telefonat bin ich wenige
Tage später zur Besichtigung gefahren,es war gleich ums Eck, knappe 45km.
Es soll sich um eine bereits begonnen Restauration mit vielen Neuteilen aus den 90er Jahren handelt und so war es auch.

Die Ardie wurde im Oktober 1977 abgemeldet und hat knappe 51.000km auf der Uhr. Einen knappen Monat vor der
damaligen Abmeldung wurde der Motor generalüberholt, neu gebohrt + gehont und mit einem Übermaßkolben
versehen, Originalrechnung hierzu liegt vor.

In den 90er Jahren kam die Ardie zum jetzigen Vorbesitzer, dieser wollte sie komplett restaurieren und wieder
auf die Straße bringen, dazu wurden viele Neuteile für weit über 1000DM wie z.B. Auspuffanlage, Bowdenzüge, diverse Kleinteile, etc.
gekauft. Die Räder wurden samt Felgen neu aufgebaut und professionell eingespeicht, auch hier liegen alle original Rechnungen vor.

Alle Rahmenteile wurden entlackt, nachbearbeitet und mit Rostschutz grundiert, der Tank wurde versiegelt.
Des weiteren liegen mehrere Ersatzteillisten, Infobroschüren und Explosionszeichnungen
vor, alles wurde fein säuberlich abgeheftet und dokumentiert :wink:

Leider kam die Restauration ins Stocken und blieb aus Zeitmangel letztendlich liegen, bis nun der Platz anderweitig benötigt wurde.

Kaufzustand
Die Bilder stammen noch von der Erstbesichtigung, leider habe ich vergessen Bilder vor dem verräumen bei mir im Keller zu machen.
Die Ardie ist komplett, es sind leider nicht alle Teile auf den Bildern zu sehen.
Sobald ich mich an die Restauration machen, werde ich weitere Bilder erstellen, sollte jemand Details etc. wünschen, gebt mir bescheid :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
_Mopedfahrer_91
 
Beiträge: 6
Registriert: 22 Dez 2017: 20 11

Zurück zu Ardie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste