Die Suche ergab 380 Treffer

von Christian Wolf
24 Dez 2019: 09 18
Forum: Triumph
Thema: Ölpumpe Triumph BD250 W
Antworten: 63
Zugriffe: 5130

Re: Ölpumpe Triumph BD250 W

<t>Hallo Gabriel<br/> <br/> 250ml erscheint mir etwas viel. Kontrolliere alle Leitungen des Ölpumpensystems.<br/> Anyhow, du musst an der demontierten Pumpe die Funktionsweise studieren.<br/> Wenn der Ölpumpenkolben und die kleine Schraube montiert sind, drehst du den kolben am Zahnrad, unter leicht...
von Christian Wolf
22 Nov 2019: 21 26
Forum: Triumph
Thema: 1939 Triumph BD250 W
Antworten: 702
Zugriffe: 56415

Re: 1939 Triumph BD250 W

Glückwunsch, wird immer besser.
Der Schalthebel ist ein Schatz.
Danke für die Bilder.
von Christian Wolf
31 Okt 2019: 08 46
Forum: Triumph
Thema: 1939 Triumph BD250 W
Antworten: 702
Zugriffe: 56415

Re: 1939 Triumph BD250 W

160 is optimistic for a BD :-)
But nice work what you do, anyhow.
von Christian Wolf
07 Okt 2019: 18 09
Forum: Triumph-Handel
Thema: Ölpumpe Triunph BD 250 W
Antworten: 5
Zugriffe: 965

Re: Ölpumpe Triunph BD 250 W

Welche Aluteile meinst du?
von Christian Wolf
05 Okt 2019: 20 20
Forum: Triumph-Handel
Thema: Ölpumpe Triunph BD 250 W
Antworten: 5
Zugriffe: 965

Re: Ölpumpe Triunph BD 250 W

Stahldraht aus dem Modellbau in Schraubstock um entsprechenden Bohrer wickeln oder Feder aus keeway oder CPI Roller Ölpumpe ausbauen, auf drei Windungen abzwicken und Ende entsprechend abwinkeln.
von Christian Wolf
04 Okt 2019: 19 23
Forum: Triumph
Thema: Ölpumpe Triumph BD250 W
Antworten: 63
Zugriffe: 5130

Re: Ölpumpe Triumph BD250 W

Bitte, gerne. Die ist viel zu gut fürs Museum ;)
von Christian Wolf
30 Sep 2019: 22 23
Forum: Triumph
Thema: Getriebe BDG 250 SL Instandsetzen
Antworten: 23
Zugriffe: 4119

Re: Getriebe BDG 250 SL Instandsetzen

Sehr gut, wir sind wieder sicher.
Ist gar nicht so schwer wenn man es mal hinter sich gebracht hat. Wenn ich mir die Zündapp Getriebe anschau wo man jeden Mist mit Scheiberl ausdistanzieren muss fast schon ein Kinderspiel. Beim Hurth Getriebe hat man nur eine Scheibe.
von Christian Wolf
30 Sep 2019: 22 05
Forum: Triumph
Thema: Cornet Gehäusedeckellager
Antworten: 4
Zugriffe: 888

Re: Cornet Gehäusedeckellager

Lager nie im kalten Zustand aus- oder einbauen. Aluteil grössflächig erwärmen, am besten Backofen oder Herdplatte. Flamme geht auch, aber nicht punktuell, sonst gibts evtl. Verzug. Die Stahlscheibe gehört höchstwahrscheinlich zum Simmering. Kann man vor dem Lagerausbau heraushebeln mit Schraubenzieh...
von Christian Wolf
29 Sep 2019: 11 32
Forum: Triumph
Thema: Kolben festgerostet bei BDG 250 L
Antworten: 6
Zugriffe: 1179

Re: Kolben festgerostet bei BDG 250 L

Du kannst den Zylinder mitsamt der Kurbelwelle ausbauen. Dazu muss erst links der Primärkettendeckel ab, Dann Schwungrad und Kupplung abziehen. Anschliessend, oder vorher, Zündung abbauen, auf Kohlen achten, Läufer abziehen und dann Kurbelgehäusedeckel abschrauben. Wenn die Kolben nicht ganz unten s...
von Christian Wolf
17 Sep 2019: 13 13
Forum: Triumph
Thema: Getriebe BDG 250 SL Instandsetzen
Antworten: 23
Zugriffe: 4119

Re: Getriebe BDG 250 SL Instandsetzen

Hier ist noch eine Markierung
von Christian Wolf
17 Sep 2019: 13 02
Forum: Triumph
Thema: BDG 250 L lässt sich nicht mehr in den 2.Gang schalten.Was tun ?
Antworten: 4
Zugriffe: 1030

Re: BDG 250 L lässt sich nicht mehr in den 2.Gang schalten.Was tun ?

Als ich da war, 1983, haben unsere Gepard Panzer und die Hercules Kräder funktioniert. Ansonsten wurde Nachtschicht eingelegt, wie bei dir :)
von Christian Wolf
17 Sep 2019: 12 31
Forum: Triumph
Thema: Getriebe BDG 250 SL Instandsetzen
Antworten: 23
Zugriffe: 4119

Re: Getriebe BDG 250 SL Instandsetzen

Welcher gang ist wurscht, bzw ergibt sich aus den markierungen an der Schaltwalze und am 3. Zahn von dem anderen Teil. Wenn du alles auf die Markierungen stellst kannst du es wieder reinschieben. Da muss halt dann die Schaltwelle richtig in die Verzahnung eingreifen. Das ergibt sich auch und ist log...